Barmenia Hundehaftpflicht

Vielen ist die Barmenia als Krankenversicherung ein Begriff. Weniger bekannt ist, dass diese Gesellschaft auch seit geraumer Zeit Hundehaftpflichversicherungen in mehreren Tarifen anbietet.
und diese sind durchaus einen Blick wert!

Was leistet die Barmenia Hundehaftpflicht?

Die Barmenia bietet drei Tarife für die Hundehaftpflichversicherung an: Kompakt-Schutz, Basis-Schutz und Top-Schutz.
Die Unterschiede liegen vor allem in der Deckungssumme.
So zahlt die Barmenia maximal 5 Millionen Euro im Kompakt- und Basis- Tarif und bis zu 10 Millionen im Top-Tarif.
Die Deckungssumme für gemietete Räume ist mit 500.000 bis zu 10.000.000 Euro (je nach Tarif) extrem hoch.
Dazu gibt es eine Versicherung gegen einen ungewollten Deckakt – was ja häufiger vorkommt als man möchte.

Was kostet die Barmenia Hundehaftpflicht?

Die Barmenia Hundehaftpflichtversicherungen werden jährlich bezahlt und kosten – je nach Tarif – 48,66, 57,01 bzw. 58,45 Euro.
Damit gehört die Barmenia zweifellos zu den günstigen Anbietern.

Die Selbstbeteiligung beträgt in allen Tarifen 150 Euro.

Besonderes

In allen Tarifen der Hundehaftpflichtversicherung enthalten ist eine Welpenversicherung, das heisst die Welpen Ihres Hundes sind im ersten Lebensjahr mitversichert!